Hier finden Sie Beiträge aus dem Schuljahr 2012/13.

Gut gemeint hat es das Schicksalsrad mit den Oberndorfern, dass sie eine solche Aufführung der Carmina Burana erleben durften.

"Lebenswissenschaften und Biotechnologie -- Forschung und Anwendung - Chancen und Risiken", unter diesem Thema stand der Vortrag für die Oberstufe im Rahmen des BioLab. In der Mensa hörten 120 Schülerinnen und Schüler und einige interessierte Lehrer gespannt dem Vortrag von Dr. Patricia Zirkel zu.

Das GAR bietet den neuen Fünftklässlern seit einigen Jahren die Möglichkeit eines "sanften" Einstiegs in die neue Schule. Das bedeutet in der ersten Woche: Verzicht auf Unterricht nach Stundenplan. Stattdessen: Genügend Zeit zum Kennenlernen der neuen Räumlichkeiten, Lehrer und Mitschüler.

Am 1.10.2012 kam das BioLab on Tour nach Oberndorf, an das Gymnasium am Rosenberg. Wer sich nun fragt, was genau das ist; hier ist die Antwort: Das BioLab on Tour ist ein Bus, wo sich ein kleines biotechnologisches Labor befindet. Dieses Labor durften die 10., 11. und 12. Klassen besuchen.