Hier finden Sie Beiträge aus dem Schuljahr 2013/14.

Zu einem Empfang ins Rathaus hatte Bürgermeister Hermann Acker die elf Austauschschüler und ihre Lehrer vom Collége "St. Exupéry" aus Thierville eingeladen. Dabei erfuhren diese und ihre Lehrerinnen Michèle Richard und Valerie Jacobeé viel über Oberndorf.

Fünfzehn Jungen und Mädchen traten am Samstag, den 29. März, im Bezirksentscheid des deutschlandweit ausgeschriebenen Vorlesewettbewerbs gegeneinander an. Aus dem ganzen Regierungsbezirk waren sie in die Stadtbücherei nach Schwenningen gekommen, unter anderem aus Freiburg und Konstanz. Auch Louisa Märländer aus der 6c des Gymnasiums am Rosenberg in Oberndorf, die zuvor den Kreisentscheid für sich entscheiden konnte, war wieder dabei.

… dann wisst ihr, dass eure Stimme an der richtigen Stelle entsteht, nämlich ganz vorne im Mund. Warum das wichtig ist, erfuhren die Schüler des Musik-Kurses im Vortrag von Logopädin Christina Keller aus Aistaig.

Gut besucht war der Informationstag am 21. Februar.
Als die Schulleitung gegen 15 Uhr die Viertklässler und ihre Eltern im Foyer der Schule begrüßte, war kein Sitzplatz mehr frei. Gespannt schauten die Viertklässler den Film an

Vor diese Wahl gestellt sahen sich die Schüler und Schülerinnen des GAR am diesjährigen Aktionstag.
Schon vor Weihnachten durften sie aussuchen, was sie an diesem Tag statt des üblichen Unterrichts unternehmen wollten. Am Freitag, den 14. Februar war es dann soweit: