Bald wird sich die Frage: „Wohin nach dem Mittagessen?“ am Gymnasium am Rosenberg ganz leicht beantworten lassen: „Ins neue Schülercafé!“.

Vor allem für die Schülerinnen und Schüler der Unter- und der Mittelstufe soll das Schülercafé ein Ort zum Chillen, also zum Treffen, Plaudern und Spielen sein. In den jetzigen Aufenthaltsraum wird eine Küche eingebaut, Sofas, Sessel und Stehtische sowie Sitzkissen sollen den Raum gemütlicher machen. Man kann dann im neuen Schülercafé einen warmen Kakao genießen oder ein paar Mangochips knabbern, alles aus fairem Handel!

Bald wird mit dem Umbau gestartet und mit etwas Glück, kann noch in diesem Schuljahr das neue Schülercafé in Betrieb genommen werden! Wenn es soweit ist: kommt vorbei und probiert es aus!

… und vielleicht habt ihr ja auch Lust mitzuarbeiten?!