Die Reise ins Galaxy ging um 12.30 Uhr per Bus los. Gegen 14 Uhr waren wir im Schwimmbad angekommen. Dort durften wir erstmal warten bis wir in die Umkleidekabinen konnten, da viele Menschen da waren und jeder sich umziehen wollte.

Nach dem Umziehen ging es direkt ins Wasser und damit ab in den Spaß. Bei all den vielen Rutschen wurde da niemandem langweilig. Wer aber keine Lust zu rutschen hatte, der konnte ins Schwimmerbecken gehen und Spaß in den Wellen haben.

Um 17.15 Uhr fuhr der Bus dann zurück nach Hause. Gegen 18.45 Uhr waren wir dann zuhause und durften uns auf den nächsten Schultag vorbereiten.

Ingesamt war es ein toller Tag, der uns allen viel Spaß bereitet hat.