Die Achtklässler des NWT-Profils besichtigten mit ihrem NWT-Lehrer Thorsten Simon das Werk der Firma Liebherr in Ehingen. Anlass für die Besichtigung war, dass die Schülerinnen und Schüler im NWT-Unterricht selbst einen Modellkran aus Holz gefertigt hatten.

Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums am Rosenberg hatten an einem Wettbewerb der  Ingenieurkammer Baden-Württemberg teilgenommen: Es ging dabei um den Entwurf eines Modells für einen Aussichtsturm. Rund 2800 Schüler aus ganz Baden-Württemberg haben teilgenommen, darunter zwei achte Klassen und eine neunte Klasse des GaR.