Am 3. Dezember 2015 nahmen wir, die Klasse 10 a, an einem virtuellen Schüleraustausch mit der chilenischen Schule San Ramón Nonato aus Curicó teil. Vor den Herbstferien hatten wir bereits kleine Präsentationen über unsere Region vorbereitet, zum Beispiel über die Fasnet, das Essen oder die Schule. Die Idee bestand darin, sich anschließend über Skype zu treffen, etwas über Chile zu lernen, Mails auszutauschen, um sich besser kennenzulernen und so gleichzeitig unser Spanisch zu verbessern. Am 3. Dezember erreichte das Projekt dann seinen Höhepunkt,