Das Schulleben am GaR ist so bunt und vielfältig wie seine Schülerinnen und Schüler.

Einen Ausschnitt der Aktionen, die am GaR stattfinden, präsentieren wir Ihnen hier.

Ganz anders als üblich würde dieser Schulvormittag verlaufen - die Aufregung und Vorfreude war am Donnerstag spürbar bei den Schülerinnen und Schülern der Oberstufe. Statt Unterricht nach Stundenplan stand ein außergewöhnlicher Vortrag auf dem Programm: Ingo Zamperoni, Moderator der Tagesthemen, besuchte das Gymnasium am Rosenberg.

Zum Schuljahresbeginn 2023/2024 wird der Mensabetrieb einschließlich Pausenverkauf durch Herrn Bohlsen nicht mehr zur Verfügung stehen. Laut Beschluss des Gemeinderates hat die Firma VALERIA’S KINDERESSEN aus Rosenfeld nun den Zuschlag erhalten, künftig ein Mittagessen anzubieten.

Wie in jedem Frühjahr stehen die Viertklässler im Kreis vor der Frage, welche der weiterführenden Schulen die richtige für sie ist. Das Gymnasium am Rosenberg bietet seit einigen Jahren mehrere Entscheidungshilfen an. 

Am vergangenen Freitag begrüßte Schulleiter Dirk Weigold die Kinder mit ihren Eltern zum Tag der offenen Tür am Gymnasium. Aufgelockert wurde die Begrüßung im Foyer der Schule durch schwungvolle Gesangseinlagen der Fünftklässler und Redebeiträge der Schülersprecher.

Einen gelungenen Abschluss des Jubiläumsjahrs bildete das Schulfest des Gymnasiums am Rosenberg, das unter dem Motto "Tag der Begegnungen" stand. Zahlreiche Eltern, Ehemalige, Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer feierten an diesem Samstag gemeinsam zum Jubiläum: 50 Jahre Gymnasium am Rosenberg und 200 Jahre Lateinschule Oberndorf.